Saisonauftakt in Wolnzach

4 Lichtenfelser kämpften bereits Anfang Februar zusammen mit 152 Teilnehmern um Preisplätze beim „20. Wolnzacher Hallen-Masters“.

Resultat: Wir sind in Form!

Mit einem sehr guten 17. Platz (90 Schläge) und nur 10 Schläge hinter dem Bestergebnis hat unser Jugendwart Bernd Heublein gezeigt, das er in der Winterpause nicht nachgelassen hat. Ebenso gut aufgestellt unser Neuzugang – Wolfgang Bäurle (95 Schläge) und knapp dahinter Maximilian Schmidt (97 Schläge).  Aber auch Moritz Sesselmann braucht sich, bei der starken Konkurrenz, mit weniger als einen Tag Training und einem Schnitt von 26,75 auf 4 Runden, nicht verstecken!

Tolle Leistung von unseren 4 Spielern aus der 1. Mannschaft!!!